Domain unrechtsstaat.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt unrechtsstaat.de um. Sind Sie am Kauf der Domain unrechtsstaat.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Ausbeutung:

Die Diversität der Ausbeutung
Die Diversität der Ausbeutung

In Deutschland wird von Antidiskriminierungsstellen bis zur radikalen Linken ein liberaler Rassismusbegriff vertreten, der vor allem auf Repräsentation, Inklusion und Diversität setzt. Wie Klasse und »Rasse« zusammenhängen, wird aktuell so gut wie nicht diskutiert. Dabei gibt es durchaus eine kritisch-marxistische Tradition der Rassismusforschung. Der vorliegende Band will diesen Fundus heben. Hierzu werden historische und aktuelle Diskussionen aus dem englischsprachigen Raum rezipiert sowie aus deutschsprachigen marxistischen Wissensarchiven aktualisiert. Gleichzeitig bietet das Buch eine politische Intervention in die aktuelle Debatte um strukturellen und institutionellen Rassismus – ob auf dem Arbeitsmarkt oder bei der Polizei – und präsentiert Alternativen zum liberalen Antirassismus, indem ein marxistischer Rassismusbegriff in Theorie und Praxis vorgestellt wird. Mit Beiträgen von Celia Bouali, Sebastian Friedrich, Fabian Georgi, Eleonora Roldán Mendívil, Lea Pilone, Bafta Sarbo, Hannah Vögele und einem Vorwort von Christian Frings.

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Diversität der Ausbeutung
Die Diversität der Ausbeutung

Die Diversität der Ausbeutung , In Deutschland wird von Antidiskriminierungsstellen bis zur radikalen Linken ein liberaler Rassismusbegriff vertreten, der vor allem auf Repräsentation, Inklusion und Diversität setzt. Wie Klasse und »Rasse« zusammenhängen, wird aktuell so gut wie nicht diskutiert. Dabei gibt es durchaus eine kritisch-marxistische Tradition der Rassismusforschung. Der vorliegende Band will diesen Fundus heben. Hierzu werden historische und aktuelle Diskussionen aus dem englischsprachigen Raum rezipiert sowie aus deutschsprachigen marxistischen Wissensarchiven aktualisiert. Gleichzeitig bietet das Buch eine politische Intervention in die aktuelle Debatte um strukturellen und institutionellen Rassismus - ob auf dem Arbeitsmarkt oder bei der Polizei - und präsentiert Alternativen zum liberalen Antirassismus, indem ein marxistischer Rassismusbegriff in Theorie und Praxis vorgestellt wird. Mit Beiträgen von Celia Bouali, Sebastian Friedrich, Fabian Georgi, Eleonora Roldán Mendívil, Lea Pilone, Bafta Sarbo, Hannah Vögele und einem Vorwort von Christian Frings. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 4. Auflage, Erscheinungsjahr: 20230711, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Analyse##, Redaktion: Roldán Mendívil, Eleonora~Sarbo, Bafta, Auflage: 23004, Auflage/Ausgabe: 4. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 196, Keyword: Antirassismus; Marxismus; Rassismusforschung, Fachschema: Rassismus - Rassendiskriminierung - Rassenkonflikt~Linke (politisch)~Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie, Fachkategorie: Demokratische Ideologien: Sozialismus, Mitte-links~Politikwissenschaft, Bildungszweck: für weiterführende Schulen~für die Hochschule, Warengruppe: TB/Politikwissenschaft, Fachkategorie: Racism and racial discrimination / Anti-racism, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Dietz Verlag Berlin GmbH, Verlag: Dietz Verlag Berlin GmbH, Verlag: Karl Dietz Verlag Berlin GmbH, Länge: 199, Breite: 124, Höhe: 18, Gewicht: 242, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 16.00 € | Versand*: 0 €
Heberling, Timo: Influencer Handbuch für Ausbeutung
Heberling, Timo: Influencer Handbuch für Ausbeutung

Influencer Handbuch für Ausbeutung , Tauche ein in die faszinierende und oft gnadenlose Welt der Influencer mit dem "Influencer Handbuch für Ausbeutung ". Vermutlich hat dich deine Neugier oder dein Ehrgeiz hierhergeführt, um die dunklen Geheimnisse der Influencer-Branche zu entdecken. Hast du dich jemals gefragt, wie erfolgreiche Influencer es schaffen, ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu treiben, während sie selbst im Rampenlicht stehen? Bist du bereit, die scharfsinnigen, manchmal skrupellosen Taktiken kennenzulernen, die hinter den Kulissen angewendet werden? Dieser Leitfaden ist dein Schlüssel zu einem tiefen Verständnis dieser Mechanismen. Entdecke die verborgenen Strategien der Influencer-Elite Stelle dir vor, du könntest die geheimen Methoden und Tricks der erfolgreichsten Influencer anwenden. Dieses Buch deckt die Techniken auf, mit denen Influencer ihre Mitarbeiter manipulieren und motivieren, ohne dabei selbst an Popularität zu verlieren. Es zeigt dir nicht nur, wie du die Effizienz deines Teams maximieren kannst, sondern auch, wie du deine eigene Karriere auf das nächste Level bringst. Das erwartet dich im "Influencer Handbuch für Ausbeutung" ¿ Manipulative Rekrutierungstechniken: Lerne, wie du talentierte Amateure findest und für deine Zwecke einsetzt. ¿ Psychologische Kontrolle: Entdecke, wie du durch geschickte Manipulation und subtile Drohungen deine Mitarbeiter in Abhängigkeit hältst ¿ Selbstdarstellung und Imagepflege: Erfahre, wie du dich selbst als humorvoller und überforderter Chef inszenierst, um Kritik abzuwehren und Sympathie zu gewinnen. Dieses Buch mag auf den ersten Blick wie eine sarkastische Anleitung wirken, doch es basiert auf realen Vorgängen und Erfahrungen innerhalb der Influencer-Branche. Es dient dazu, ein Bewusstsein für diese Dynamiken zu schaffen und zukünftige Missstände zu verhindern. Bestelle jetzt dein Exemplar und erhalte einen tiefen Einblick in die wahre Welt der Influencer, um zu lernen, wie du dich entweder schützen oder erfolgreich führen kannst , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 14.99 € | Versand*: 0 €
Heberling, Timo: Influencer Handbuch für Ausbeutung
Heberling, Timo: Influencer Handbuch für Ausbeutung

Influencer Handbuch für Ausbeutung , Tauche ein in die faszinierende und oft gnadenlose Welt der Influencer mit dem "Influencer Handbuch für Ausbeutung ". Vermutlich hat dich deine Neugier oder dein Ehrgeiz hierhergeführt, um die dunklen Geheimnisse der Influencer-Branche zu entdecken. Hast du dich jemals gefragt, wie erfolgreiche Influencer es schaffen, ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu treiben, während sie selbst im Rampenlicht stehen? Bist du bereit, die scharfsinnigen, manchmal skrupellosen Taktiken kennenzulernen, die hinter den Kulissen angewendet werden? Dieser Leitfaden ist dein Schlüssel zu einem tiefen Verständnis dieser Mechanismen. Entdecke die verborgenen Strategien der Influencer-Elite Stelle dir vor, du könntest die geheimen Methoden und Tricks der erfolgreichsten Influencer anwenden. Dieses Buch deckt die Techniken auf, mit denen Influencer ihre Mitarbeiter manipulieren und motivieren, ohne dabei selbst an Popularität zu verlieren. Es zeigt dir nicht nur, wie du die Effizienz deines Teams maximieren kannst, sondern auch, wie du deine eigene Karriere auf das nächste Level bringst. Das erwartet dich im "Influencer Handbuch für Ausbeutung" ¿ Manipulative Rekrutierungstechniken: Lerne, wie du talentierte Amateure findest und für deine Zwecke einsetzt. ¿ Psychologische Kontrolle: Entdecke, wie du durch geschickte Manipulation und subtile Drohungen deine Mitarbeiter in Abhängigkeit hältst ¿ Selbstdarstellung und Imagepflege: Erfahre, wie du dich selbst als humorvoller und überforderter Chef inszenierst, um Kritik abzuwehren und Sympathie zu gewinnen. Dieses Buch mag auf den ersten Blick wie eine sarkastische Anleitung wirken, doch es basiert auf realen Vorgängen und Erfahrungen innerhalb der Influencer-Branche. Es dient dazu, ein Bewusstsein für diese Dynamiken zu schaffen und zukünftige Missstände zu verhindern. Bestelle jetzt dein Exemplar und erhalte einen tiefen Einblick in die wahre Welt der Influencer, um zu lernen, wie du dich entweder schützen oder erfolgreich führen kannst , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 22.99 € | Versand*: 0 €

Ist das Gehalt nicht Ausbeutung?

Das Gehalt an sich ist nicht per se Ausbeutung. Es kommt darauf an, ob das Gehalt fair und angemessen ist und ob die Arbeitsbeding...

Das Gehalt an sich ist nicht per se Ausbeutung. Es kommt darauf an, ob das Gehalt fair und angemessen ist und ob die Arbeitsbedingungen den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Ausbeutung liegt vor, wenn Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer unverhältnismäßig niedrig entlohnt werden oder unter ausbeuterischen Bedingungen arbeiten müssen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Honigernte eine Ausbeutung?

Die Honigernte an sich ist keine Ausbeutung, da die Bienen den Honig als Vorrat für den Winter produzieren und überschüssigen Honi...

Die Honigernte an sich ist keine Ausbeutung, da die Bienen den Honig als Vorrat für den Winter produzieren und überschüssigen Honig abgeben. Es ist jedoch wichtig, dass die Imkerinnen und Imker verantwortungsvoll mit den Bienen umgehen und ihre Bedürfnisse respektieren, um sicherzustellen, dass die Bienen gesund und gut versorgt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Partei ist gegen Ausbeutung?

Es gibt mehrere Parteien, die sich gegen Ausbeutung aussprechen. Eine davon ist beispielsweise die Linke. Sie setzt sich für sozia...

Es gibt mehrere Parteien, die sich gegen Ausbeutung aussprechen. Eine davon ist beispielsweise die Linke. Sie setzt sich für soziale Gerechtigkeit und faire Arbeitsbedingungen ein. Auch die Grünen und die SPD haben sich in ihrem Wahlprogramm gegen Ausbeutung ausgesprochen und setzen sich für einen gerechten Arbeitsmarkt ein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Ausbeutung und Unterdrückung?

Ausbeutung bezieht sich auf die Ausnutzung von Menschen oder Ressourcen zum eigenen Vorteil, oft auf Kosten anderer. Unterdrückung...

Ausbeutung bezieht sich auf die Ausnutzung von Menschen oder Ressourcen zum eigenen Vorteil, oft auf Kosten anderer. Unterdrückung bezieht sich auf die systematische Einschränkung von Freiheiten, Rechten und Möglichkeiten einer Person oder einer Gruppe durch eine andere, oft mächtigere Gruppe. Beide Phänomene führen zu Ungerechtigkeit und Leid.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Aufrüstung - Ausbeutung - Auschwitz (Lindner, Stephan H.)
Aufrüstung - Ausbeutung - Auschwitz (Lindner, Stephan H.)

Aufrüstung - Ausbeutung - Auschwitz , Eine Geschichte des I.G.-Farben-Prozesses , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202007, Produktform: Leinen, Autoren: Lindner, Stephan H., Seitenzahl/Blattzahl: 339, Abbildungen: ca. 25, Keyword: Allierte; BASF; Bayer; Hoechst; Holocaust; Kooperation; Kriegsverbrechen; NS-Regime; Nationalsozialismus; Nürnberg; Profit; Strafgericht; Strafjustiz; Verbrechen; Völkermord; Wirtschaftsgeschichte; Zwangsarbeit, Fachschema: Deutsche Geschichte / 20. Jahrhundert~Kriegsverbrechen - Kriegsverbrecher~Verbrechen / Kriegsverbrechen~Wirtschaftsgeschichte~Faschismus / Nationalsozialismus~Nationalsozialismus~Nazifizierung~Nazismus~Holocaust~Judenverfolgung / Holocaust~Shoah, Fachkategorie: Kriegsverbrechen~Wirtschaftsgeschichte, Zeitraum: 1933-1945 (nationalsozialistische Zeit)~ca. 1945 bis ca. 1990 (die Zeit des Kalten Krieges), Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Holocaust, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein Verlag GmbH, Verlag: Wallstein-Verlag GmbH Verlag und Werbung, Länge: 228, Breite: 148, Höhe: 28, Gewicht: 628, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2831438

Preis: 36.00 € | Versand*: 0 €
Aufrüstung - Ausbeutung - Auschwitz - Stephan H. Lindner  Gebunden
Aufrüstung - Ausbeutung - Auschwitz - Stephan H. Lindner Gebunden

Der amerikanische Militärprozess in Nürnberg 1947 / 48 gegen führende Manager der I. G. Farben - Profiteur und Beteiligter an NS-Verbrechen.Die I. G. Farben galt und gilt als Paradebeispiel für die Bereitschaft der deutschen Großindustrie mit dem NS-Regime zu kooperieren und davon zu profitieren. Die Alliierten lösten den Chemiegiganten 1945 zwangsweise auf. 1947 wurden Manager des Konzerns in Nürnberg vor ein amerikanisches Militärgericht gestellt und wegen der Planung von Angriffskriegen Raub und Plünderung sowie Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt. Im Urteil 1948 wurden dreizehn Manager zu Haftstrafen verurteilt und zehn mangels Beweisen freigesprochen. Keine Seite war mit dem Urteil zufrieden: Die Angeklagten und ihre Verteidiger beklagten eine »Siegerjustiz« während die Anklagebehörde sich frustriert über die aus ihrer Sicht zu geringen Strafen zeigte. In der Literatur spiegelt sich diese Unzufriedenheit bis heute. Unter Auswertung der Prozessunterlagen sowie zahlreicher Nachlässe von Verteidigern Angeklagten Anklägern und Richtern untersucht Stephan H. Lindner den Prozess völlig neu. Dabei bezieht er alle Akteuren gleichberechtigt mit ein und berücksichtigt die damaligen Umstände deutlicher als bislang. So wirft der Autor ein neues Licht auf den Prozess seine Vor- und Nachgeschichte.

Preis: 36.00 € | Versand*: 0.00 €
Analyse / Die Diversität Der Ausbeutung  Kartoniert (TB)
Analyse / Die Diversität Der Ausbeutung Kartoniert (TB)

In Deutschland wird von Antidiskriminierungsstellen bis zur radikalen Linken ein liberaler Rassismusbegriff vertreten der vor allem auf Repräsentation Inklusion und Diversität setzt. Wie Klasse und »Rasse« zusammenhängen wird aktuell so gut wie nicht diskutiert. Dabei gibt es durchaus eine kritisch-marxistische Tradition der Rassismusforschung. Der vorliegende Band will diesen Fundus heben. Hierzu werden historische und aktuelle Diskussionen aus dem englischsprachigen Raum rezipiert sowie aus deutschsprachigen marxistischen Wissensarchiven aktualisiert. Gleichzeitig bietet das Buch eine politische Intervention in die aktuelle Debatte um strukturellen und institutionellen Rassismus - ob auf dem Arbeitsmarkt oder bei der Polizei - und präsentiert Alternativen zum liberalen Antirassismus indem ein marxistischer Rassismusbegriff in Theorie und Praxis vorgestellt wird.Mit Beiträgen von Celia Bouali Sebastian Friedrich Fabian Georgi Eleonora Roldán Mendívil Lea Pilone Bafta Sarbo Hannah Vögele und einem Vorwort von Christian Frings.

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Tams, Miriam: Sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus
Tams, Miriam: Sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus

Sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus , Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Tourismus - Sonstiges, Note: 1,7, Fachhochschule Westküste Heide, Sprache: Deutsch, Abstract: Die sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus ist eine erschütternde Realität, die trotz internationaler Bemühungen und Aufklärungskampagnen fortbesteht. Diese Arbeit widmet sich der drängenden Problematik des sogenannten SECT - der sexuellen Ausbeutung von Kindern im Tourismus. Beginnend mit einer Einführung in die Thematik, wird ein umfassender Überblick über die Rahmenbedingungen und die aktuelle Situation gegeben. Die ersten Kapitel dieser Arbeit führen den Leser in die Grundlagen ein: Definitionen, Rahmenbedingungen und eine Zusammenfassung der aktuellen Situation der Tourismusindustrie. Dabei wird insbesondere auf den Schutz vor SECT eingegangen, sowohl durch Institutionen und Organisationen als auch durch internationale Abkommen und Soft-Laws. Im weiteren Verlauf wird SECT als Phänomen des Tourismus genauer betrachtet. Wer sind die Opfer, wer die Täter? Eine Analyse der bisherigen Entwicklung sowie der Wirksamkeit bisheriger Lösungsansätze bildet die Grundlage für die Diskussion aktueller Herausforderungen. Die Diskussion schließlich führt zu eigenen Handlungsempfehlungen, die auf die identifizierten Herausforderungen zugeschnitten sind. Es wird beleuchtet, wie verschiedene Akteure zur Vorbeugung und Bekämpfung von SECT beitragen können. Abschließend werden die wichtigsten Erkenntnisse zusammengefasst und Ansatzpunkte für weitere Untersuchungen aufgezeigt. Dabei wird betont, dass diese Arbeit auf einer theoriebasierten Methodik basiert und trotz der begrenzten fachliterarischen Werke zum Thema auf aktuelle Studien und Expertenmeinungen zurückgreift. Da SECT ein globales Phänomen ist, wird in dieser Arbeit bewusst kein bestimmtes Land in den Fokus gerückt, sondern das Problem als globales betrachtet. Dennoch werden beispielhaft einige ausgewählte Länder herangezogen, um die Vielschichtigkeit der Problematik zu verdeutlichen. Diese Arbeit soll dazu beitragen, das Bewusstsein für SECT zu schärfen und konkrete Maßnahmen zur Bekämpfung dieses gravierenden Problems aufzuzeigen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Ist Imperialismus Ausbeutung oder Fortschritt?

Die Frage, ob Imperialismus Ausbeutung oder Fortschritt ist, ist umstritten und hängt von der Perspektive ab. Kritiker argumentier...

Die Frage, ob Imperialismus Ausbeutung oder Fortschritt ist, ist umstritten und hängt von der Perspektive ab. Kritiker argumentieren, dass Imperialismus eine Form der Ausbeutung ist, bei der eine Nation ihre Macht und Ressourcen auf Kosten anderer ausnutzt. Befürworter hingegen behaupten, dass Imperialismus Fortschritt bringen kann, indem er wirtschaftliche Entwicklung, Technologie und Infrastruktur in unterentwickelte Regionen bringt. Letztendlich hängt die Bewertung des Imperialismus von den Auswirkungen und den ethischen Prinzipien ab, die man anwendet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Zeitarbeit moderne Ausbeutung von Fachkräften?

Die Frage, ob Zeitarbeit moderne Ausbeutung von Fachkräften ist, ist umstritten. Einige argumentieren, dass Zeitarbeit Arbeitnehme...

Die Frage, ob Zeitarbeit moderne Ausbeutung von Fachkräften ist, ist umstritten. Einige argumentieren, dass Zeitarbeit Arbeitnehmer*innen in prekären Beschäftigungsverhältnissen hält und ihre Rechte einschränkt. Andere sehen Zeitarbeit als eine Möglichkeit, flexibel auf den Arbeitsmarkt zu reagieren und neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen. Letztendlich hängt die Bewertung von Zeitarbeit von individuellen Erfahrungen und Perspektiven ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Bundesfreiwilligendienst nicht eher Ausbeutung?

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein sozialer Dienst, der Menschen die Möglichkeit gibt, sich freiwillig für das Gemeinwohl zu eng...

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein sozialer Dienst, der Menschen die Möglichkeit gibt, sich freiwillig für das Gemeinwohl zu engagieren. Die Teilnehmer erhalten dabei eine angemessene Vergütung und sind sozialversichert. Es ist wichtig, dass die Rahmenbedingungen für den Dienst fair gestaltet sind und die Freiwilligen ihre Rechte wahrnehmen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Ausbeutung in der Ausbildung?

Ausbeutung in der Ausbildung bezieht sich auf Situationen, in denen Auszubildende übermäßig hohe Arbeitsbelastungen haben, unangem...

Ausbeutung in der Ausbildung bezieht sich auf Situationen, in denen Auszubildende übermäßig hohe Arbeitsbelastungen haben, unangemessen lange Arbeitszeiten haben oder nicht angemessen bezahlt werden. Dies kann dazu führen, dass die Auszubildenden überfordert sind und ihre Rechte verletzt werden. Ausbeutung in der Ausbildung ist in vielen Ländern gesetzlich verboten und wird als Verstoß gegen die Arbeitsgesetze betrachtet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Drutschmann, Anton: Sexuelle Ausbeutung in der spätrömischen Sklavenhaltergesellschaft
Drutschmann, Anton: Sexuelle Ausbeutung in der spätrömischen Sklavenhaltergesellschaft

Sexuelle Ausbeutung in der spätrömischen Sklavenhaltergesellschaft , Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll die sexuelle Ausbeutung der Sklaven und Sklavinnen im römischen Reich des vierten und fünften Jahrhunderts beleuchtet und der Frage nachgegangen werden, auf welche Weise diese in die Sexualität der römischen Gesellschaft integriert wurde. Ziel der Arbeit ist es, grundlegende Mechanismen aufzudecken, welche die sexuelle Ausbeutung förderten und in das sexuelle Landschaftsbild der römischen Gesellschaft integrierten. Hierzu soll das Thema auf zwei Ebenen betrachtet werden. Zunächst soll die Ausbeutung von Sklavinnen und Sklaven durch ihren Herrn beleuchtet werden. Hierzu sollen die gesellschaftlichen Verhältnisse bezüglich der römischen Sexualität, genauer der Praxis der Eheschließung, untersucht werden, welche sich wiederum auf die Ausbeutung der Sklaven und Sklavinnen innerhalb der familia auswirkten. Anschließend wird das Konkubinat als soziale Praxis von sexuellen, länger andauernden Beziehungen zu Sklavinnen betrachtet. Als zweite Ebene wird die Zwangsprostitution von Sklavinnen thematisiert und es wird insbesondere auf die Bedeutung der ¿ne serva prostituatur¿-Klausel eingegangen. Um einen genauen Eindruck zu gewinnen, wird bei diesen Ebenen jeweils die Gesetzgebung sowie die gesellschaftliche Praxis untersucht. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Influencer Handbuch Für Ausbeutung - Timo Heberling  Kartoniert (TB)
Influencer Handbuch Für Ausbeutung - Timo Heberling Kartoniert (TB)

Tauche ein in die faszinierende und oft gnadenlose Welt der Influencer mit dem Influencer Handbuch für Ausbeutung .Vermutlich hat dich deine Neugier oder dein Ehrgeiz hierhergeführt um die dunklen Geheimnisse der Influencer-Branche zu entdecken. Hast du dich jemals gefragt wie erfolgreiche Influencer es schaffen ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu treiben während sie selbst im Rampenlicht stehen? Bist du bereit die scharfsinnigen manchmal skrupellosen Taktiken kennenzulernen die hinter den Kulissen angewendet werden?Dieser Leitfaden ist dein Schlüssel zu einem tiefen Verständnis dieser Mechanismen.Entdecke die verborgenen Strategien der Influencer-EliteStelle dir vor du könntest die geheimen Methoden und Tricks der erfolgreichsten Influencer anwenden. Dieses Buch deckt die Techniken auf mit denen Influencer ihre Mitarbeiter manipulieren und motivieren ohne dabei selbst an Popularität zu verlieren. Es zeigt dir nicht nur wie du die Effizienz deines Teams maximieren kannst sondern auch wie du deine eigene Karriere auf das nächste Level bringst.Das erwartet dich im Influencer Handbuch für Ausbeutung- Manipulative Rekrutierungstechniken: Lerne wie du talentierte Amateure findest und für deine Zwecke einsetzt.- Psychologische Kontrolle: Entdecke wie du durch geschickte Manipulation und subtile Drohungen deine Mitarbeiter in Abhängigkeit hältst- Selbstdarstellung und Imagepflege: Erfahre wie du dich selbst als humorvoller und überforderter Chef inszenierst um Kritik abzuwehren und Sympathie zu gewinnen.Dieses Buch mag auf den ersten Blick wie eine sarkastische Anleitung wirken doch es basiert auf realen Vorgängen und Erfahrungen innerhalb der Influencer-Branche. Es dient dazu ein Bewusstsein für diese Dynamiken zu schaffen und zukünftige Missstände zu verhindern.Bestelle jetzt dein Exemplar und erhalte einen tiefen Einblick in die wahre Welt der Influencer um zu lernen wie du dich entweder schützen oder erfolgreich führen kannst

Preis: 14.99 € | Versand*: 0.00 €
Ahmady, Kameel: Spuren der Ausbeutung in der Kindheit
Ahmady, Kameel: Spuren der Ausbeutung in der Kindheit

Spuren der Ausbeutung in der Kindheit , In diesem Buch werden nicht nur die verschiedenen Formen der Kinderarbeit vorgestellt, sondern auch die Ursachen für das Fortbestehen der Kinderarbeit und die Risiken untersucht, die die frühe Arbeit für Kinder im Iran mit sich bringt.Im Rahmen dieser Untersuchung wurden zum ersten Mal systematisch mehr als 57 Wirtschaftssektoren ermittelt, in denen Kinderarbeit eingesetzt wird, und das geografische Gebiet erstreckt sich auf zwei iranische Großstädte: die Hauptstadt Teheran und die benachbarte Stadt Karaj sowie deren Nachbarschaft. Die Feldarbeit wurde größtenteils in einer Zeit durchgeführt, in der die Pandemie Covid 19 die wirtschaftliche Stagnation und die Armut in der Untersuchungsbevölkerung noch verstärkte. Die Altersgruppe der Forschungsteilnehmer reichte von 6 bis 18 Jahren. Insgesamt wurden über 300 Interviews mit Kindern, Eltern, Arbeitgebern und Fachleuten geführt, und die Daten wurden durch etwa 150 Stunden teilnehmender Beobachtung durch das Forschungsteam ergänzt.Dieses Buch wurde bereits in Farsi und Kurdisch veröffentlicht, und eine Reihe von Artikeln wurde daraus entnommen und in einschlägigen Fachzeitschriften publiziert. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 142.90 € | Versand*: 0 €
Die Ausbeutung Der Sorgenden Gemeinschaft - Tine Haubner  Kartoniert (TB)
Die Ausbeutung Der Sorgenden Gemeinschaft - Tine Haubner Kartoniert (TB)

Was geht in der deutschen Altenpflege vor sich wenn Angehörige Sondennahrung verabreichen Langzeitarbeitslose als Betreuungsassistenten bettlägerige Patienten waschen und eine bulgarische Schneiderin als Haushaltshilfe monatelang mit einer demenzkranken Pflegebedürftigen das Bett teilt? Die Altenpflege steckt in einer Krise und die Stärkung informeller Laienpflege stellt eine für das deutsche Pflegeregime typische sozialpolitische Lösungsstrategie dar. Das Buch zeigt dass es sich dabei um eine strukturelle und kaskadenförmige Ausbeutungsdynamik handelt bei welcher pflegende Angehörige freiwillig Engagierte Arbeitslose und Migrantinnen zu Ausfallbürgen eines sozialstaatlichen Umbaus im Kontext einer Krise sozialer Reproduktion avancieren. Tine Haubner erhielt für diese Arbeit den Dissertationspreis der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und den Dissertationspreis der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie.

Preis: 46.00 € | Versand*: 0.00 €

Ist die Ausbeutung in Behindertenwerkstätten verbreitet?

Es gibt Berichte über Ausbeutung und Missbrauch in einigen Behindertenwerkstätten, aber es ist wichtig zu beachten, dass dies nich...

Es gibt Berichte über Ausbeutung und Missbrauch in einigen Behindertenwerkstätten, aber es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht die Norm ist. Viele Werkstätten bieten eine sinnvolle Beschäftigung und Unterstützung für Menschen mit Behinderungen, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln und zu nutzen. Es ist jedoch wichtig, dass angemessene Schutzmaßnahmen und Kontrollen vorhanden sind, um Ausbeutung zu verhindern und die Rechte der Arbeitnehmer zu schützen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet "Ausbeutung pur" beim Discounter?

"Ausbeutung pur" beim Discounter bezieht sich auf die Kritik an den Arbeitsbedingungen und Löhnen, die oft als sehr niedrig und un...

"Ausbeutung pur" beim Discounter bezieht sich auf die Kritik an den Arbeitsbedingungen und Löhnen, die oft als sehr niedrig und unfair angesehen werden. Es wird argumentiert, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterbezahlt und überlastet sind, während die Gewinne des Unternehmens steigen. Dies wird als Ausbeutung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer betrachtet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was hat Kolonialisierung mit Ausbeutung zu tun?

Was hat Kolonialisierung mit Ausbeutung zu tun? Kolonialisierung beinhaltet die politische und wirtschaftliche Kontrolle über ein...

Was hat Kolonialisierung mit Ausbeutung zu tun? Kolonialisierung beinhaltet die politische und wirtschaftliche Kontrolle über ein fremdes Land oder Gebiet durch eine externe Macht. Oftmals wurden kolonisierte Länder ausgebeutet, um Ressourcen wie Rohstoffe, Arbeitskräfte und Land zu gewinnen. Diese Ausbeutung führte oft zu einer Unterdrückung der einheimischen Bevölkerung und zur Bereicherung der Kolonialmacht. Somit ist Ausbeutung ein zentraler Bestandteil des kolonialen Unterdrückungssystems, das auf Ungleichheit und Machtgefälle basiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sklaverei Koloniale Machtstrukturen Unterdrückung Raubbau Kapitalakkumulation Imperialismus Eroberung Besitzansprüche Gewaltmonopole

Warum führt Imperialismus zu Ausbeutung und Unterdrückung?

Imperialismus führt zu Ausbeutung und Unterdrückung, da die imperialistischen Mächte ihre wirtschaftliche und politische Macht nut...

Imperialismus führt zu Ausbeutung und Unterdrückung, da die imperialistischen Mächte ihre wirtschaftliche und politische Macht nutzen, um die Ressourcen und Arbeitskraft der kolonisierten Länder auszunutzen. Sie kontrollieren den Handel und die Produktion in diesen Ländern und nehmen die Profite für sich selbst, während die einheimische Bevölkerung oft unter prekären Bedingungen lebt. Zudem wird die kulturelle Identität und politische Autonomie der kolonisierten Völker oft unterdrückt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.